Gesellschaftsrecht

TOP-THEMA: IMMOBILIENPREISE

| Martin Draxler

Inflation wie schon lange nicht, kaum Zinsen auf Spareinlagen, Finanzierungen über drei Jahrzehnte, um überhaupt zu Grund und Boden zu kommen: Die Preise für den Erwerb von Haus, Grund und Wohnungseigentum machen besonders Jungfamilien Kopfzerbrechen.

Schon in der Familie vorhandene Liegenschaften aber oft auch. Ein Einfamilienhaus lässt sich nicht gut auf mehrere Kinder aufteilen, die Geschwister zu Marktpreisen auszuzahlen ist für ein Kind meist nicht möglich, ein Ausgleich in Geld für die „weichenden“ Kinder aus dem Nachlass geht sich nicht aus. Mitunter bleibt am Ende nur mehr der Verkauf zur Erbteilung.

Sorgen über die künftige Finanzierung der Corona-Folgen, eine Rückkehr des Pflegeregresses und der Wunsch nach einer möglichst gerechten Aufteilung des Vermögens unter den Kindern machen Schenkung, Übergabe, Testament zum häufigsten Beratungsthema in unserer Kanzlei. Für eine Lösung erarbeiten wir mit unseren Klienten ein möglichst vollständiges Bild der wirtschaftlichen Gegebenheiten, der steuerlichen Rahmenbedingungen und der Interessen aller Beteiligten. Vorausschauende Regelungen beugen Streitigkeiten in der Familie vor und helfen vermeidbare Steuern sparen.

Sie benötigen einen Termin? Rufen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da.